#stayathome - Fit durch die Krise 🤸‍♀️🤸‍♂️ (special edition)

Und dann kam Corona…! ...

#stayathome - Fit durch die Krise 🤸‍♀️🤸‍♂️ (special edition)

Und dann kam Corona…! Meine nächsten Blogbeiträge waren eigentlich schon geschrieben und geplant, die wird es auch noch zu lesen geben, aber mit einem Swoosh fegt jetzt erstmal dieses Virus durch unsere Welt und wirbelt unser aller Leben völlig durcheinander.

Unternehmen schließen oder müssen sich neue Wege suchen, das öffentliche Leben ist weitestgehend eingeschränkt oder teilweise sogar zum Erliegen gekommen. Und so erging es auch den Fitnessstudios- und einrichtungen.
Klar, an vorderster Front ist die Gesundheit der Bevölkerung, jedes einzelnen, erstmal das höchste Gut. Aber um fit zu bleiben, ist auch Bewegung wichtig. Und die hat man im Homeoffice dann doch eher selten. Fitnessstudio fällt wie gesagt auch aus, also was tun?
Ganz wichtig: Rausgehen! Frische Luft tut gut, bläst das Hirn durch und Bewegung an der frischen Luft stärkt die Abwehrkräfte. Aber bitte auf die Vorgaben von unserer Regierung achten!
Ansonsten muss man einfach kreativ werden. Ich hatte aus meiner Zeit des Abnehmens bereits einige Utensilien daheim wie Hanteln oder Yogamatte. Andere habe ich mir in den letzten Monaten gekauft, um einfach auch daheim ein paar wichtige Übungen zur Mobilisierung machen zu können. Dazu gehörten Yoga-Gurt, Yoga-Block, Kettlebell und die Core-Sliders. Dinge, die man auch durch einfache Haushaltsgegenstände ersetzen kann oder auch nicht braucht (sind einfach ein Nice-to-Have).

Ich habe mir angewöhnt jetzt jeden Abend Sport zu machen. Allerdings nicht jeden Abend das volle Programm, sondern einen Abend Yoga zur Entspannung, Flexibilität und Dehnung, am nächsten Tag dann Kraft- und/oder Ausdauerübungen u.s.w.
Man kann so viel mit dem eigenen Körpergewicht erreichen und wenn nicht gerade die Haustiere zu Stolpersteinen werden, dann geht so ein Workout auch sauber und meistens schweißtreibend über die Bühne. Wichtig ist auch, sich Zeiten zu setzen, denn der innere Schweinehund möchte so gerne auf die so nahe Couch. Nix, hoch mit dem Pobbes und los gehts :)

Wirklich super finde ich, dass die Einrichtungen reagiert haben. Klar, Workouts findet man z.B. bei Youtube ohne Ende, aber bei vielen wird weniger auf die Ausführung geachtet als auf das Doing an sich. Umso glücklicher bin ich, dass jetzt auch der Partner von Physio & Kraftpotential - Elithera Stein - aus der Not eine Tugend gemacht hat und tolle Workouts für Zuhause zusammengestellt hat. Den aktuellen Kursplan findet Ihr auf https://go.elithera-stein.de und die LiveStreams auf https://stream.elithera-stein.de. Also auf gehts, lasst uns gemeinsam durch diese Krise sporteln! Bleibt gesund und achtet auf euch und eure Mitmenschen :)

 

Anzeige:
Unser Partner artzt.eu bietet unseren Kunden einen Nachlass von 20%, dazu benutzt einfach den Gutscheincode: ELITHERA2020